hello@domain.com +00 999 123 456

©Robert Jentzsch Schauspielerin Katrin Jaehne am Boulevardtheater Dresden. Szenenfoto aus "Die Fete endet nie"

„Die Fete endet nie“

Kommentare deaktiviert für „Die Fete endet nie“ Theater

Ein Erinnerungsfestspiel der Achtziger Jahre.

26 Jahre nach ihrem ersten Treffen sehen sich die beiden Hauptdarsteller aus dem französischen Film „la boum“ wieder. Am Boulevardtheater Dresden spielt Katrin Jaehne die 13 jährige Penelope und die 95 jährige Poupette in „Die Fete endet nie„.

Regie: Olaf Becker.

 

PRESSESTIMMEN

Voll retro, voll mitreißend!
Die Vorstellung wird zur Party!
Das trifft den Nerv des Publikums. Gegen Ende hält es kaum noch einen auf dem Sitz.
Ein Hammer!
DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN

Kultige Love-Story in bester Musical-Manier.
Das Publikum riss es von den Sitzen! Beifallsstürme! – Ein Knaller!
WOCHENKURIER

„La Boum – Die Fete“ geht unter die Haut!
Bewegend und mitreißend!
SÄCHSISCHE ZEITUNG

Der Theatersaal wird zur brodelnden Partyzone!
ELBMARGARITA.DE

Das Publikum rockt klatschend mit wie in keinem anderen Dresdner Theater!
Stadtmagazin SAX